Hey

Mein Name ist Gian-Carlo Amrein, geboren 1987 und wohnhaft in Uerikon ZH. Meine Lehre habe ich bei der Credit Suisse absolviert und bin dann fünf Jahre bei der Migros Bank als Privatkundenberater tätig gewesen. Danach ging es mit dem Motorrad ein halbes Jahr auf Europareise bevor ich beim Vermögenszentrum fünf Jahre lang als Portfolio/- und Relationship Manager tätig war. Mein Weg führte mich wieder zurück zur Credit Suisse, wo ich als Mitarbeiter und Teamleiter in der Privatkundenberatung tätig war, bevor ich mich 2021 entschieden habe, selbständig zu werden.

Seit 2003 sammle ich Erfahrungen im Finanzbereich und habe eine sehr grosse Leidenschaft für alles, was damit zusammenhängt. Anfang 2022 habe ich die Ausbildung zum dipl. Finanzberater abgeschlossen. Ich bin im Beraterregister eingetragen und somit von der FINMA reguliert.

  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

Meine Geschichte

Die Idee mich selbständig zu machen, hatte ich bereits vor einigen Jahren. Meine Leidenschaft fürs Banking und die Erfahrung die ich gesammelt habe, führten 2021 dazu, dass ich mich entschieden habe diesen Weg zu gehen. Die Schweizer Bankenlandschaft hat und wird sich weiter stark verändern. Das Angebot wird immer grösser und komplexer. Ich sehe grosses Potenzial in der unabhängigen Beratung, weil man mit einem massgeschneiderten Angebot sehr viel Geld sparen und gleichzeitig Vermögen aufbauen kann. Sei es bei den Anlagen, der Vorsorge, der Hypothek, dem Bankkonto, dem Kredit, der Versicherung oder der Finanzplanung. Darum habe ich mich über die letzten Jahre intensiv mit all den verschiedenen Themen auseinandergesetzt und jetzt möchte ich meine Kunden von diesem Erfahrungsschatz profitieren lassen.

In meiner Beratung zeige ich transparent und umfassend auf, welches die individuell besten Lösungen sind. 

Ich liebe es über Finanzen zu sprechen und vor allem auch den Kunden einen echten Mehrwert zu bieten.

 

Abonniere den Newsletter, lies meinen Blog und nimm Kontakt mit mir auf.

Das Erstgespräch ist kostenlos.

LG 

Gian-Carlo

ps: Ich spreche meine Kunden auf der Webseite in der Du-Form an. Im persönlichen Kontakt überlasse ich es den Kunden wie sie gerne angesprochen werden möchten.

10% meines Einkommens wird gespendet

Wir stehen vor grossen globalen Herausforderungen und ich möchte meinen Teil zur Lösung beitragen.

 

Deshalb spende ich 10% meines Einkommens je zur Hälfte an zwei Organisationen.

1. Unicef

2. Eden Reforestation Projects

Auch persönlich versuche ich natürlich möglichst nachhaltig und ressourcenschonend zu leben.

Wir haben nur eine Erde.

Wir sind eine grosse Familie.

Tragen wir Sorge zueinander und ebenso zur Natur.

Blumen riechen

Kontakt

Du möchtest gerne mehr über mich erfahren? Dann melde dich bei mir. 😋 Kontakt